Cookie- und Datenschutzrichtlinie

In dieser Richtlinie erklären wir unseren Umgang mit personenbezogenen Daten. Wir sind gesetzlich zur Festlegung einer solchen Richtlinie verpflichtet und empfehlen Ihnen, diese im vollen Wortlaut durchzulesen. Die wichtigsten Punkte haben wir hier jedoch zusammengefasst.

Hierfür verwenden wir Ihre Daten:

•    zur Verbesserung und Anpassung Ihres Nutzererlebnisses beim Besuch auf unserer Website
•    Ihre personenbezogenen Daten werden von uns NICHT zu Werbezwecken an Dritte verkauft oder mit Dritten getauscht

1.    Welche Daten sammeln wir?

Wir sammeln Daten, um Ihr Nutzererlebnis mit uns zu verbessern und zu personalisieren. Wir können die folgenden Arten von personenbezogenen Daten sammeln, speichern und verwenden:

a.      Informationen über Ihren Computer und über Ihre Besuche und Nutzung dieser Website, z. B. Ihre IP-Adresse, Ihr geografischer Standort, Ihr Browsertyp, Ihre Empfehlungsquelle, Ihre Besuchszeit und die Anzahl der Seitenaufrufe.

b.    Informationen, die Sie uns zu dem Zweck übermitteln, unsere Website-Dienste zu abonnieren.

c.     Sonstige Informationen, die Sie uns übermitteln möchten.

    2. Cookies

Unsere Website verwendet „Cookies“, Textdateien, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und von diesem gespeichert werden. Immer wenn der Browser vom Server eine Seite abruft, wird dann die Textdatei an den Server zurückgeschickt. Dadurch kann der Webserver den Webbrowser erkennen und auffinden.

Wir können ein „Cookie“ senden, das von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden kann. Wir dürfen die Informationen, die wir vom „Cookie“ erhalten, bei der Verwaltung dieser Website zum Verbessern der Benutzerfreundlichkeit der Website, für Marketingzwecke und zum Verfolgen unserer Werbekampagnen verwenden. Wir können diese Informationen auch zum Wiedererkennen Ihres Computers nach einem Besuch auf unserer Website und zum Personalisieren unserer Website verwenden.

Die meisten Browser geben Ihnen die Möglichkeit, „Cookies“ abzulehnen. (Zum Beispiel können Sie im Explorer alle „Cookies“ ablehnen, indem Sie auf „Extras“, „Internetoptionen“, „Datenschutz“ klicken und mit der Maus „Alle Cookies blockieren“ auswählen.) Dies beeinträchtigt jedoch die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites, einschließlich dieser.

Wir verwenden Google Analytics, um Ihr Surfverhalten und die Nutzung dieser Website zu analysieren. Google Analytics erstellt Statistiken und andere Informationen zur Nutzung der Website mithilfe von „Cookies“, die auf dem Computer des Nutzers abgelegt sind. Diese Informationen über unsere Website werden verwendet, um Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Google speichert diese Daten. Googles Datenschutzrichtlinie finden Sie hier http://www.google.com/privacypolicy.html.

    3. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Auf dieser Website übermittelte personenbezogene Daten werden zu den Zwecken verwendet, die in dieser Datenschutzrichtlinie oder in den entsprechenden Bereichen der Website angegeben sind.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um:

a.              die Website zu verwalten;
b.              Ihr Surferlebnis durch Anpassung der Website zu verbessern;
c.               Ihnen die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste zu ermöglichen;
d.              Dritten statistische Daten über unsere Nutzer zu liefern, wobei diese Daten anonymisiert werden;
e.              Anfragen und Beschwerden Ihrerseits oder Sie betreffend bezüglich unserer Website zu bearbeiten.

   4. Anderweitige Informationen

Zusätzlich zu den Informationen, die für die an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich sind, können wir Informationen über Sie offenlegen:
a.     a. soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
b.    im Zusammenhang mit Rechtsverfahren oder zukünftigen Gerichtsverfahren;
c.     um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen (einschließlich der Bereitstellung anderer Informationen zur Verhinderung von Betrug und zur Verringerung des Kreditrisikos).
d.     gegenüber dem Käufer (oder potenziellen Käufer) eines Geschäfts oder Vermögenswerts, den wir verkaufen (oder dessen Verkauf wir in Betracht ziehen).

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, legen wir Ihre Daten nicht gegenüber Dritten offen.

  5. Internationale Datenübermittlung

Von uns erhobene Daten können zwischen den Ländern, in denen wir tätig sind, gespeichert, verarbeitet und übermittelt werden, um sie gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verwenden zu können.

Wenn Sie sich in der EU befinden, werden die von Ihnen bereitgestellten Daten möglicherweise in andere Länder übermittelt, einschließlich in die USA, nach Japan und in andere Länder, in denen keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie in der EU gelten. Sie stimmen solchen Übermittlungen ausdrücklich zu.

    6. Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Verlust oder Missbrauch sowie Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Die Datenübermittlung über das Internet ist grundsätzlich unsicher, weshalb wir für Daten, die über das Internet übermittelt werden, keine Sicherheit garantieren können.

    7. Richtlinienänderungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Fassung auf unserer Website veröffentlichen. Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind.

    8. Ihre Rechte

Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke verarbeiten, indem Sie eine E-Mail an forbruger.service@daloon.dk senden oder sich online abmelden. (In der Praxis stimmen Sie normalerweise ausdrücklich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zu, oder wir geben Ihnen die Möglichkeit, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke abzulehnen.)

    9. Websites von Drittanbietern

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien oder -praktiken von Websites Dritter.

    10. Aktualisierung von Daten

Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Ihre personenbezogenen Daten berichtigt oder aktualisiert werden müssen.

    11. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, schreiben Sie uns bitte per E-Mail an forbruger.service@daloon.dk oder per Post an

Daloon A/S
Delfinvej 3
5800 Nyborg
Dänemark

   12. Ihre Rechte

Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht, von uns eine Kopie mit allen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Diese Auskunft erhalten Sie kostenlos innerhalb eines Kalendermonats. Wenn Sie eine Kopie einiger oder aller Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse forbruger.service@daloon.dk an uns.

Recht auf Berichtigung Ihrer Daten
Wir möchten sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Sie können uns um die Berichtigung oder Löschung von Daten bitten, die Ihrer Meinung nach ungenau sind, indem Sie uns eine E-Mail an die folgende Adresse senden: forbruger.service@daloon.dk.

Recht auf Löschung
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: forbruger.service@daloon.dk

Beschwerderecht

Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wir überprüfen unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig und werden Aktualisierungen auf dieser Website veröffentlichen. Diese Seite wurde zuletzt am 27. April 2020 aktualisiert.

Kontakt

Kontaktdaten des Datenverantwortlichen:

Daloon A/S
Delfinvej 3
5800 Nyborg
Dänemark
+45 63 31 63 31
forbruger.service@daloon.dk

Kontaktdaten des Datenverarbeiters:

&hype Limited
5 Park Lane
Charvil
Reading
RG10 UK
+45 42 600 200
gdpr@andhype.com