Frühlingsrollen mit Huhn, serviert mit Garnelen und Currydressing

Für 2 Personen – Gesamtzubereitungszeit ca. 20-25 Min.

Frühlingsrollen mit Huhn, serviert mit Garnelen und Currydressing

Zutaten:

Frühlingsrollen mit Huhn, 4 Stck.
50 g kleine Garnelen, gepuhlt
20 g frischer Ingwer
2-3 TL geröstete Sesamsamen
einige Kräuter – Petersilie oder Kerbel


Currydressing:
1 EL Mayonnaise
1 EL Crème fraîche
2 TL indischer Curry
1 TL Mango-Chutney


Zubereitung:

Frühlingsrollen wie auf dem Beutel angegeben zubereiten.
Anschließend die Frühlingsrollen der Länge nach aufschneiden
(wie ein Hotdog-Brötchen).
Für das Dressing alle Zutaten vermischen.
Die Frühlingsrollen mit Garnelen und Kräutern füllen und mit Sesamsamen
und Currydressing garnieren.
Guten Appetit!

Tipp:

Sie können auch Tigergarnelen oder das Fleisch anderer Meeresfrüchte verwenden.